Termine

Aktuelles

UNIGIS Abschlussarbeiten


Der krönende Abschluss eines UNIGIS MSc Studiums ist sicherlich die Master Thesis. Mit ihr belegen unsere MSc-AbsolventInnen, dass sie den akademischen Grad "Master of Science (Geographical Information Science & Systems)" zu Recht führen.  Im UNIGIS professional Studiengang muss keine Abschlussarbeit verfasst werden. Dennoch nehmen einige Studierende die Möglichkeit war, ein Geoinformatikprojekt durchzuführen und entsprechend zu dokumentieren.

Sie sind auf der Suche nach aktueller Literatur zu Geoinformatik-Themen?
Hier finden sie die mitunter preisgekrönten Abschlussarbeiten unserer AbsolventInnen!

Thomas Riehn [08-2008]:

Untersuchung zur Integration des Standards XPlanung in POLYGIS am Beispiel des Flächennutzungsplanes der Stadt Wernigerode

Diese Arbeit ist online verfügbar: Download


Bauleitpläne (Flächennutzungspläne, Bebauungspläne) können derzeit aufgrund eines fehlenden Standards hinsichtlich des digitalen Austauschs nicht schnell und unkompliziert zwischen verschiedenen IT-Systemen ausgetauscht werden. Oft sind zeit- und kostenaufwendige Nacharbeiten durch die entsprechenden Bearbeiter (Stadtplaner) bzw. die GIS-Administratoren notwendig. Dieser Mangel könnte meines Erachtens durch XPlanung, einen Standard für den digitalen Austausch von Bauleitplänen, behoben werden. Vorausgesetzt dieser Standard wird von den Softwareherstellern in ihre entsprechenden Programme implementiert, so könnte ein einfacher und verlustfreier Austausch von Bauleitplänen möglich sein. Für das geografische Informationssystem PolyGIS, welches bei der Stadt Wernigerode zur Erstellung von Bauleitplänen eingesetzt wird, wurde in dieser Arbeit untersucht, welche Anforderungen der Standard XPlanung an PolyGIS stellt. Im Ergebnis der Arbeit werden Lösungsansätze für eine Integration des Standards XPlanung in PolyGIS aufgezeigt. Mit Hilfe dieser Lösungsansätze sind die Entwickler der IAC mbH in der Lage, den Standard XPlanung in POLYGIS zu integrieren. Ein weiterer wichtiger Vorteil für die Stadt Wernigerode besteht darin, dass in Zukunft XPlanung konform gearbeitet werden kann.


Zurck weitere Arbeiten ...