Termine

Aktuelles

UNIGIS Abschlussarbeiten


Der krönende Abschluss eines UNIGIS MSc Studiums ist sicherlich die Master Thesis. Mit ihr belegen unsere MSc-AbsolventInnen, dass sie den akademischen Grad "Master of Science (Geographical Information Science & Systems)" zu Recht führen.  Im UNIGIS professional Studiengang muss keine Abschlussarbeit verfasst werden. Dennoch nehmen einige Studierende die Möglichkeit war, ein Geoinformatikprojekt durchzuführen und entsprechend zu dokumentieren.

Sie sind auf der Suche nach aktueller Literatur zu Geoinformatik-Themen?
Hier finden sie die mitunter preisgekrönten Abschlussarbeiten unserer AbsolventInnen!

Nachricht
  • Failed loading XML...

Harald Oswalder [08-2008]:

Naturgefahren Kärnten. Laserscanning, geogene Risiken und geologisches Informationssystem GInS

Diese Arbeit ist online verfügbar: Download


Laserscanningaufnahmen werden immer öfter dazu verwendet, um genaue Informationen der Geländeoberfläche zu erhalten. Diese Technologie stellt ein Verfahren zur Erfassung von hochgenauen Oberflächenmodellen dar und bietet einerseits die Möglichkeit ein Oberflächenmodell, in dem die gesamte Vegetation, Bauwerke und infrastrukturelle Einrichtungen nachgezeichnet werden und andererseits ein Digitales Geländehöhenmodell, in dem nur der Untergrund ohne Vegetation und ahthropogene Bauwerke dargestellt werden, zu errechnen. Im Rahmen von geologischen und geotechnischen Erkundungen sind besonders kleinräumigere Phänomene, wie Internstrukturen von Massenbewegungen in der Hangoberfläche auch unter Vegetationsbedeckung genauer zu studieren. Die bisherigen Möglichkeiten der Auswertung des Digitalen Geländehöhenmodells des Bundesamtes für Eich- und Vermessungswesen beschränken sich mit einer räumlichen Auflösung von 10m auf die Erkennung von großräumigen Massenbewegungen. Für Auswertungen im kleinräumigeren Bereich sind die Grenzen dieser Daten offenkundig. Durch die Zunahme der Genauigkeit, die mittels laserscan erzielt wird, kommt es zu einer besseren Kenntnis der Morphologie. Das Ziel der Arbeit ist, die Einsetzbarkeit von laserscanningdaten für ingenieurgeologische Fragestellungen in zwei Testgebieten zu evaluieren. Besonderes Augenmerk wird auf die Erkennung und flächenmäßige Auswertung von Hanginstabilitäten und deren Internstrukturen gelegt.


Zurck weitere Arbeiten ...

Club UNIGIS Login

Mitglieder der Club-UNIGIS Absolventennetzwerkes melden sich hier mit Ihren Blackboard-Zugangsdaten an: