Termine

Aktuelles

UNIGIS Abschlussarbeiten


Der krönende Abschluss eines UNIGIS MSc Studiums ist sicherlich die Master Thesis. Mit ihr belegen unsere MSc-AbsolventInnen, dass sie den akademischen Grad "Master of Science (Geographical Information Science & Systems)" zu Recht führen.  Im UNIGIS professional Studiengang muss keine Abschlussarbeit verfasst werden. Dennoch nehmen einige Studierende die Möglichkeit war, ein Geoinformatikprojekt durchzuführen und entsprechend zu dokumentieren.

Sie sind auf der Suche nach aktueller Literatur zu Geoinformatik-Themen?
Hier finden sie die mitunter preisgekrönten Abschlussarbeiten unserer AbsolventInnen!

Nachricht
  • Failed loading XML...

Bernadette Sotier [08-2009]:

Berechnung von Geschiebefrachten mit Hilfe multitemporaler ALS-Daten am Beispiel der Bregenzerach

Diese Arbeit ist online verfügbar: Download


Multitemporale Laser-Geländemodelle können dazu verwendet werden, um die Verlagerungen von Geschiebe in einem Gebirgsfluss während eines extremen Hochwasserereignisses zu berechnen. Mit Hilfe der Airborne Laserscanning-Technologie (ALS) können sehr hoch aufgelöste Oberflächen- und Geländemodelle hergestellt werden, so dass auch Veränderungen im Sub-Meterbereich detektiert werden können. Somit hat man die Möglichkeit, die Geschiebedynamik eines Flusses flächenhaft darzustellen und Prozesse wie Seiten- und Sohlerosion, Auflandung und Umlagerung quantitativ zu erfassen. Die Geschiebeberechnung wird am Beispiel der Bregenzerach (Vorarlberg) durchgeführt, die vom Hochwasser vom 22. und 23. August 2005 besonders schwer getroffen wurde. Für die Berechnungen werden die vom Landesvermessungsamt Feldkirch zur Verfügung gestellten Rastermodelle verwendet. Diese weisen in Wald- und Siedlungsbereichen größere Fehler auf, die eine Folge der Filterung bzw. der dadurch verringerten Punktdichte sind. Mit Hilfe einfacher statistischer Kennwerte wird versucht, die Größenordnung des Fehlers abzuschätzen und das Geschiebevolumen zu korrigieren. Um zu testen, inwieweit diese Höhenfehler durch eine angepasste Filterung steuerbar sind werden aus den Rohdaten der Lasermessung mit Hilfe eines morphologischen Filters Geländemodelle hergestellt und mit den Rastermodellen verglichen.


Zurck weitere Arbeiten ...

Club UNIGIS Login

Mitglieder der Club-UNIGIS Absolventennetzwerkes melden sich hier mit Ihren Blackboard-Zugangsdaten an: