Termine

Aktuelles

UNIGIS Abschlussarbeiten


Der krönende Abschluss eines UNIGIS MSc Studiums ist sicherlich die Master Thesis. Mit ihr belegen unsere MSc-AbsolventInnen, dass sie den akademischen Grad "Master of Science (Geographical Information Science & Systems)" zu Recht führen.  Im UNIGIS professional Studiengang muss keine Abschlussarbeit verfasst werden. Dennoch nehmen einige Studierende die Möglichkeit war, ein Geoinformatikprojekt durchzuführen und entsprechend zu dokumentieren.

Sie sind auf der Suche nach aktueller Literatur zu Geoinformatik-Themen?
Hier finden sie die mitunter preisgekrönten Abschlussarbeiten unserer AbsolventInnen!

Martin Rinner [11-2009]:

WFS Simple - OpenGIS für den Massenmarkt

Diese Arbeit ist online verfügbar: Download


Mit der Veröffentlichung von Google Maps Anfang 2005 setzte ein Boom der Nutzung geographischer Inhalte ein. Dieser sogenannte Geomassenmarkt entwickelt sich schnell. Dennoch existieren kaum Standards zum Datenaustausch über web Services. Das OGC, das Standards zum Datenaustausch in Geodateninfrastrukturen entwickelt, hat den WFS Simple als Dienst zum Datenaustausch im Geomassenmarkt entworfen. In der vorliegenden Arbeit soll überprüft werden, ob der Standard WFS Simple den Anforderungen des Geomassenmarkt entspricht. Die Überprüfung gliedert sich in drei Schritte: Definition. Nach der Definition des Begriffs Geomassenmarkt werden dessen Merkmale erarbeitet. Anforderungsanalyse. Durch die Analyse bestehender Webanwendungen werden die Anforderungen des Geomassenmarkts an einen Standard zur Bereitstellung von Vektordaten aufgezeigt. Prototypische Implementierung. Die bei der Implementierung gewonnenen Erfahrungen sollen ebenfalls bei der Bewertung des WFS Simple einfließen


Zurck weitere Arbeiten ...