Termine

Aktuelles

UNIGIS Abschlussarbeiten


Der krönende Abschluss eines UNIGIS MSc Studiums ist sicherlich die Master Thesis. Mit ihr belegen unsere MSc-AbsolventInnen, dass sie den akademischen Grad "Master of Science (Geographical Information Science & Systems)" zu Recht führen.  Im UNIGIS professional Studiengang muss keine Abschlussarbeit verfasst werden. Dennoch nehmen einige Studierende die Möglichkeit war, ein Geoinformatikprojekt durchzuführen und entsprechend zu dokumentieren.

Sie sind auf der Suche nach aktueller Literatur zu Geoinformatik-Themen?
Hier finden sie die mitunter preisgekrönten Abschlussarbeiten unserer AbsolventInnen!

Nachricht
  • Failed loading XML...

Mario Schedler [10-2010]:

Entwicklung einer Webapplikation zur Dokumentation von Laserscanning-Projekten und Visualisierung von Laserscanning-Daten

Diese Arbeit ist online verfügbar: Download


Terrestrisches Laserscanning wird seit etwa zehn Jahren in verschiedenen Bereichen wie beispielsweise der Archäologie, dem Anlagen- und Maschinenbau, dem Bauwesen, der Denkmalpflege und der Architektur zur Datenerfassung eingesetzt. Die aus dem Laserscanning resultierenden Punktwolken können auf verschiedene Weise und mit verschiedenen Softwareprodukten visualisiert und verarbeitet werden. Einige dieser Softwareprodukte ermöglichen das Betrachten von Laserscanning-Daten in Form eines Panoramas im World Wide Web mithilfe eines Webbrowsers. Auf die Panoramen kann durch Übersichtskarten zugegriffen werden. Übersichtskarten sind häufig verweissensitive Grafiken, sogenannte Image Maps oder CAD-Dateien. Sie stellen sich in verschiedenen Bereichen als sehr unflexibel dar, weisen kartografische Defizite und eine geringe Usability auf. An diesen Punkten setzt diese Masterthesis an: auf Grundlage einer Anforderungsanalyse wird eine Webapplikation entwickelt, die versucht die Nachteile der bisherigen Lösungen zu beseitigen. Hierbei werden beispiels- weise aktuelle JavaScript-Frameworks wie GeoExt und OpenLayers sowie Basiskarten von Google Maps und Bing Maps verwendet und somit ein ansprechendes User Interface im Sinne des „Web 2.0“ entwickelt. Das Ziel dieser Masterthesis ist somit die Entwicklung einer Webapplikation mit der auf Laserscanning-Daten zugegriffen werden kann, Laserscanning-Daten verwaltet und Daten von Laserscanning-Projekten abgerufen werden können. Schlussendlich soll diese Webapplikation bei der Dow Chemical Company eingeführt werden um Laserscanning-Daten zu verwalten und auf diese mithilfe von webbasierten Viewern, wie beispielsweise TruView von Leica Geosystems, zuzugreifen.


Zurck weitere Arbeiten ...

Club UNIGIS Login

Mitglieder der Club-UNIGIS Absolventennetzwerkes melden sich hier mit Ihren Blackboard-Zugangsdaten an: