Termine

Aktuelles

UNIGIS Abschlussarbeiten


Der krönende Abschluss eines UNIGIS MSc Studiums ist sicherlich die Master Thesis. Mit ihr belegen unsere MSc-AbsolventInnen, dass sie den akademischen Grad "Master of Science (Geographical Information Science & Systems)" zu Recht führen.  Im UNIGIS professional Studiengang muss keine Abschlussarbeit verfasst werden. Dennoch nehmen einige Studierende die Möglichkeit war, ein Geoinformatikprojekt durchzuführen und entsprechend zu dokumentieren.

Sie sind auf der Suche nach aktueller Literatur zu Geoinformatik-Themen?
Hier finden sie die mitunter preisgekrönten Abschlussarbeiten unserer AbsolventInnen!

Nachricht
  • Failed loading XML...

Manfred Farthofer [01-2010]:

Potentiale der Echtzeitortungssysteme für Energieversorgungsunternehmen

Diese Arbeit ist online verfügbar: Download


Echtzeitortungssysteme (Real Time Locating Systems, RTLS) werden in unterschiedlichen Branchen mit Erfolg eingesetzt. Die Energieversorgungsunternehmen (EVU) gelten bislang nicht als Hauptzielgruppe für den Einsatz der RTLS-Technologie. Dies bestätigte auch die Umfrage über den Einsatz von RTLS in EVU in Österreich, die im Rahmen dieser Arbeit durchgeführt wurde. Der Autor möchte in der vorliegenden Arbeit aufzeigen, dass RTLS-Lösungen auch in EVU mit Erfolg eingesetzt werden können. Dazu werden einführend die Grundlagen der RTLS-Technologie beleuchtet, und die Vor- und Nachteile der einzelnen Technologien herausgearbeitet. Auf Basis konkreter Lösungen wird untersucht, ob die Lösungsansätze auf die EVU-Branche übertragen werden können. In allgemeinen Lösungsszenarien und im Besonderen am Beispiel einer Sicherheitslösung für Kraftwerksbegehungen wird gezeigt, dass die RTLS-Technologie auch für Prozesse in EVU wesentlichen Nutzen bringt. Dazu wurde für Begehungen im Rahmen des Betriebes eines Wasserkraftwerkes eine Lösung konzipiert, die durch die Kombination von Indoor- und Outdoor-Tracking die Arbeitssicherheit von Servicemitarbeitern in Kraftwerken deutlich erhöhen kann. Dabei liegt der Fokus auf der Konzeption der Lösung und nicht auf der praktischen Lösungseinführung. Abschließend wird das Thema Privatsphäre (Privacy) in Zusammenhang mit RTLS diskutiert. Privacy ist ein entscheidendes Kriterium für die Akzeptanz der Lösungen im Berufseinsatz. Nur wenn es gelingt die Balance zwischen Aufgabe von Bereichen der Privatsphäre und erzielbarem Nutzen (auch persönlichem Nutzen wie z.B. mehr Sicherheit) zu finden, wird die Technologie in erfolgreichen Projekten Akzeptanz finden.


Zurck weitere Arbeiten ...

Club UNIGIS Login

Mitglieder der Club-UNIGIS Absolventennetzwerkes melden sich hier mit Ihren Blackboard-Zugangsdaten an: