Termine

Aktuelles

UNIGIS Abschlussarbeiten


Der krönende Abschluss eines UNIGIS MSc Studiums ist sicherlich die Master Thesis. Mit ihr belegen unsere MSc-AbsolventInnen, dass sie den akademischen Grad "Master of Science (Geographical Information Science & Systems)" zu Recht führen.  Im UNIGIS professional Studiengang muss keine Abschlussarbeit verfasst werden. Dennoch nehmen einige Studierende die Möglichkeit war, ein Geoinformatikprojekt durchzuführen und entsprechend zu dokumentieren.

Sie sind auf der Suche nach aktueller Literatur zu Geoinformatik-Themen?
Hier finden sie die mitunter preisgekrönten Abschlussarbeiten unserer AbsolventInnen!

Nachricht
  • Failed loading XML...

Christine Andrae [04-2003]:

OpenGIS für die Wasserwirtschaft in Nordrhein-Westfalen

Diese Arbeit ist online verfügbar: Download


In der OpenGIS-Idee geht es um die technische Überwindung von Grenzen zwischen Softwareumgebungen, zwischen Institutionen und zwischen GIS und übriger IT. Mit OpenGIS-Spezifikationen steht ein ganzer Baukasten standardisierter Elemente für die Überwindung dieser Grenzen bereit. Die Wasserwirtschaft in Nordrhein-Westfalen kann möglicherweise wegen ihrer organisatorischen Zersplitterung, ihrem Bedarf an Information aus verschiedenen Quellen, dem durch die Europäische Wasserrahmenrichtlinie gegebenen Erfolgsdruck und dem allgemeinen Kostendruck besonderen Nutzen aus OpenGIS-Architekturen ziehen. In acht Usecases werden die verfügbaren OpenGIS-Bausteine am Beispiel verschiedener Aufgabenstellungen der Wasserwirtschaft in verschiedenen Architekturvarianten vorgestellt und ihre Einsatzmöglichkeit diskutiert. Eine Gesamtbetrachtung bewertet Nutzen, Machbarkeit und Voraussetzungen für ein interoperables Netzwerk der Wasserwirtschaft in Nordrhein-Westfalen. Ein hoher Nutzen ist vor allem dann möglich, wenn viele Institutionen sich an einem Netzwerk beteiligen und eine Aufgabenverteilung bezüglich der Geodatenpflege erarbeiten. Mit der Realisierung vieler Bausteine in kommerziellen Produkten ist in den nächsten Jahren zu rechnen. Der Aufbau einer fachlichen Geodateninfrastruktur ist sinnvoll, erfordert aber auch eine Menge an Kooperation und Abstimmung, insbesondere für Aspekte der dezentralen Datenpflege.


Zurck weitere Arbeiten ...

Club UNIGIS Login

Mitglieder der Club-UNIGIS Absolventennetzwerkes melden sich hier mit Ihren Blackboard-Zugangsdaten an: