Banner optionale Module

Geomarketing

Das optionale Modul bietet eine theoretische und methodische Einführung ins Themenfeld Geomarketing. Besonderes Augenmerk wird auf die Praxisrelevanz und die Aktualität der angebotenen Ressourcen gelegt. Dabei werden Informationen der führenden Anbieter von Marktdaten und Software in Übungen und Aufgaben verwendet. Wir behandeln grundlegende Methoden des Geomarketings von Geokodierung, über Standortanalyse bis zur Werbeoptimierung, als auch Vertriebs- und Absatzplanung. Neben Basis- und Hintergrundinformationen werden praktische Übungen mit dem Software- und Daten Paket MarktAnalyst (infas geodaten) durchgeführt.


Folgende Lerninhalte erwarten Sie im Modul

  1. Geomarketing Grundlagen & Anwendungen
  2. Datenquellen
  3. Geocoding
  4. Standort-, Distanz- und Routenanalyse
  5. Gebietsanalysen
  6. Zielgruppengenaue Mediaplanung
  7. Ausblick und Trends
     

Lehrbeauftragter

Christoph Affenzeller Mag. MSc. Christoph Affenzeller
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Christoph Affenzeller hat an der Universität Salzburg, Angewandte Geoinformatik sowie Soziologie studiert. Den Abschluss des Geoinformatik-Studiums bildete eine Masterarbeit zum Thema: "GIS in der Sportstättenentwicklungsplanung Analyse der räumlichen Standortverteilung und Erreichbarkeit Salzburger Sportstätten”. Seit zwei Jahren arbeitet er beim Oberösterreichischen Verkehrsverbund im Bereich Regionalbetreuung & Angebotsmanagement in Linz und beschäftigt sich privat mit der Entwicklung der neuen Medien.
 

Software

ArcGIS 10.3,x, Extension: LOCAL(R)MarktAnalyst
QGIS, MMQGIS Plugin,
ArcGIS Online, ArcGIS Story Maps (optional)
 

Software Requirements

Windows 7 Professional, (Win10 Pro - ggf. Probleme mit der Installation von Marktanalyst!)
Eine Windows 7 Pro Lizenz/ISO kann über das UNIGIS Lehrgangsbüro bezogen werden!
 

Leistungsfeststellung

Zur Leistungsfeststellung sind modulbezogene Aufgaben zu lösen und über die Lernplattform einzureichen. Neben den Aufgaben gibt es auch Übungen, die in unterschiedlichem Maße auf die Erfüllung eines Aufgabenziels vorbereiten und zum besseren Gesamtverständnis des Stoffes beitragen. Sie bilden eine optionale Lernkomponente und werden von der Modulbetreuer bei der Gesamtbewertung nicht berücksichtigt.

Eckdaten im Überblick

Modulstart: 3 x pro Jahr
Moduldauer: 1,5 Monate
Modulsprache: Deutsch
Wertigkeit (Credits): 3 ECTS
Anmeldeschluss: zwei Wochen vor Modulstart

Für Detailinformationen zu diesem Modul (Inhaltsverzeichnis, Voraussetzungen, Anmeldung, ...) müssen sie eingeloggt sein.

Club UNIGIS Login

Mitglieder der Club-UNIGIS Absolventennetzwerkes melden sich hier mit Ihren Blackboard-Zugangsdaten an:

Koordination opt. Module

 

Mag. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ihr Ansprechpartner für Anregungen rund um unsere optionalen Module.

Für organisatorische Fragen bezüglich Anmeldung, Abgabeterminen, Planung des Wahlpflichtfaches, zeitliche Überlappungen etc. wenden Sie sich bitte an das UNIGIS Lehrgangsbüro:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jahresübersicht 2018

Hier finden Sie die Termine, zu denen optionale UNIGIS Module belegt werden können:



nach Modul geordnet


chronologisch geordnet


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ?

Jahresübersicht 2017

Hier finden Sie die Termine, zu denen optionale UNIGIS Module belegt werden können:



nach Modul geordnet


chronologisch geordnet


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ?