Termine

  • 25. - 26. April 2017: Start UNIGIS express (geförderte Vollzeitmaßnahme) mit Studientagen in Freilassing.
  • 16. Juni 2017: Start UNIGIS professional mit einem Einführungsworkshop am 23. und 24. Juni in Salzburg.
  • 4. - 7. Juli 2017: UNIGIS auf der AGIT 2017 in Salzburg.

Institutionelle Partner

Die aktive Partizipation an Geoinformatik-Initiativen und die enge Bindung an fachspezifische Institutionen hilft uns "am Ball" zu bleiben und das hohe Ausbildungsniveau unserer Absolventen zu sichern. UNIGIS Salzburg* ist Mitglied folgender Fachverbände bzw. Institutionen:

Association Geographic Information Laboratories Europe Die "Association Geographic Information Laboratories Europe" (AGILE) dient als Plattform für den innereuropäischen Austausch in Bezug auf akademische Forschung und Lehre im Geoinformatikbereich.
www.agile-online.org
internationalen Vereinigung der Vermessungsingenieure UNIGIS ist Mitglied der internationalen Vereinigung der Vermessungsingenieure (FIG), die sich für eine internationale Kooperation innerhalb des Vermessungswesens und angrenzender Disziplinen sowie für entsprechende Ausbildungsstandards einsetzt.
www.fig.net
Geographical Information Systems International Group Vorrangiges Ziel der "Geographical Information Systems International Group" (GISIG) ist die Vermittlung und Förderung gemeinschaftlicher Projekte von GIS-Betreibern in den Bereichen Forschung, Lehre, und Regionalentwicklung im europäischen Umfeld.
www.gisig.it
Global Spatial Data Infrastructure Association Die Vereinigung "Global Spatial Data Infrastructure Association" (GSDI) ist ein weltweiter Zusammenschluss aus Organisationen, Unternehmen und Individuen um die Zusammenarbeit bei der Implementation von Geodateninfrastrukturen auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene zu fördern.
www.gsdi.org
International Cartographic Association Die "International Cartographic Association" (ICA) ist der weltweite Dachverband kartografischer Gesellschaften und anderer Einrichtungen. Ihr Ziel ist es, die Weiterentwicklung der Kartografie weltweit zu koordinieren.
icaci.org
Open Geospatial Consortium Das "Open Geospatial Consortium" (OGC) setzt sich aus Vertretern der Industrie, Regierungen und Universitäten zusammen. Es gilt als die weltweite Autorität in Bezug auf die Standardisierung interoperabler GI-Systeme und Schnittstellen.
www.opengeospatial.org
USGIS

Erklärtes Ziel des "University Consortium GIS" (UCGIS) ist es die organisatorische Infrastruktur zur kooperativen interdisziplinären Forschung im Bereich
der Geoinformatik aufzubauen, zu fördern und zu unterstützen.
www.ucgis.org

*Mitgliedschaften bestehen teilweise über die UNIGIS International Association