Die Lektionen

   
 

Was Sie im Schnuppermodul erwartet

GIS in Aktion Die Lektion GIS in Aktion zeigt einige Anwendungsbereiche, in denen Geographische Informationssysteme zum Einsatz kommen. Dabei wird deutlich, dass GIS über Fachdomänen hinweg einen bedeutenden Beitrag bei der Bewältigung raumbezogener Fragestellungen leisten kann. Diese Lektion wurde aus Modul 1 (Einführung in die Geoinformatik) entnommen.

ROberflächenmodelle Oberflächenmodelle – Die geläufigsten Datenmodelle zur Repräsentation von Oberflächen sind triangulierte unregelmässige Netzwerke (TIN), Raster und Höhenlinien. Im UNIGIS professional Fernstudium finden Sie diese Lektion in Modul 2 (Geodaten - Modelle und Strukturen)

Räumliche Konzepte Sekundärdatenerfassung behandelt die Ableitung von Geodaten basierend auf analogen Quellmaterialien sowie die Konversion zwischen Raster- und Vektormodell. Diese Lektion stammt aus Modul 3 (Geodaten - Erfassung und Quellen) des UNIGIS professional Fernstudiums.

   
   


zum Seitenanfang

   
Zum SeitenanfangNach oben
Druckansicht Seite drucken
Download  Materialien-Download
EMail Uprof-Team
Service